nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2004

LAS-Serie

Im grünen Bereich

LAS

LAS

Die Lasersysteme der Serie LAS von Laser 2000, Wessling, sind von 1 bis 10mW und mit grüner Emission erhältlich. So lässt sich nach Herstellerangaben bei gleicher Leistung eine bis zu 25-mal höhere Sichtbarkeit für das Auge erzeugen. Bei 10mW könne man den Laser mit einem 250-mW-Lasersystem bei 670nm vergleichen. Vorteilhaft ist dies bei der visuellen Betrachtung. Zudem verstärkt sich bei Kamerasystemen mit Sensitivität im grünen Wellenlängenbereich die Signalwahrnehmung.

Alle Lasersysteme haben eine Aufnahme für Linienoptiken zur Projektion einer homogenen Linie mit Öffnungswinkeln. Angeboten werden Optiken für Punkte, Kreuze, Kreise, Matrixen oder Mehrfachprojektionen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen