nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.10.2004

L800k

Kleinste Fehler erkennen

Die monochrome Zeilenkamera-Serie L800k von Basler Vision Components (Basler-VC), Ahrensburg, basiert auf einem monochromen CCD-Sensor mit 8160 Pixeln und einer Pixelgröße von 5x5µm. Dabei kann aus drei verschiedenen Geschwindigkeitsvarianten mit Zeilenraten von bis zu 14,4kHz gewählt werden. Die Kameras haben kompakte Industrie-Gehäuse und sind mit einer CameraLink-Schnittstelle ausgestattet.

Gekoppelt mit der hohen Auflösung erlauben es die hohen Zeilenraten nach Herstellerangaben, selbst kleinste Fehler zu erkennen und attraktive Durchsatzleistungen im Inspektionsprozess zu erzielen. Die Kombination von schmaler Breite (71mm) mit kurzem Abstand zwischen dem äußeren Rand des Gehäuses und dem empfindlichen Sensor-Bereich ermöglicht es demnach, Kameras aneinander zu reihen und ein Abbildungsverhältnis von nahezu 1:1 über eine Reihe von Kameras zu erreichen. Die Kameras sind mit einem standardmäßigen F-Mount-Objektiv-Adapter ausgestattet.

Die Kameras verfügen über zahlreiche Funktionen, die sie laut Hersteller besonders einfach in der Anwendung und leistungsfähig machen. Besonderheiten sind unter anderem: Line counter, Shading correction und integrierte Troubleshooting-Funktionen.

Unternehmensinformation

Basler AG Basler Vision Technologies

An der Strusbek 60-62
DE 22926 Ahrensburg
Tel.: 04102 463-500
Fax: 04102 463-599

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen