nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.01.2012

Kurze Digitalisierungszeit

Sensor Comet 5 Eco

Sensor Comet 5 Eco

Sensor Comet 5 Eco

Der Sensor Comet 5 Eco von Steinbichler, Neubeuern, bietet ein Komplettpaket für die 3D-Digitalisierung in unterschiedlichen Industriezweigen. Die modulare Bauweise ermöglicht es, das Gerät auf verschiedene Messfeldgrößen auszurichten und für verschiedene Aufgaben zu konfigurieren. Der Hersteller hat nach eigenen Angaben die Digitalisierungszeiten 6-fach verkürzt, die Sensorauflösung reduziert und so die Messungen 4-mal schneller gemacht. Die Projektionstechnologie und das Ein-Kamera-System des Vorgängers können weiter genutzt werden.

Geschwindigkeit ist vor allem in vibrationsanfälligen Umgebungen von großem Vorteil, weswegen auch das Nachbearbeiten der Messdaten beschleunigt wurde. Ein weiterer Vorteil ist laut Hersteller, dass das System sehr stabil gebaut ist und innerhalb eines weiten Temperaturbereichs einsetzbar bleibt. Dies gewährleistet auch im mobilen Einsatz oder bei automatisierten Abläufen gute Messungen, beispielsweise auf Industrierobotern, wo das System hohen Beschleunigungskräften ausgesetzt wird. Anwender erhalten das Paket mit Inspektionssoftware, Säulenstativ und dreitägiger Schulung.

Unternehmensinformation

Carl Zeiss Optotechnik GmbH

Georg-Wiesböck-Ring 12
DE 83115 Neubeuern
Tel.: 08035 8704-0
Fax: 08035 1010

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen