nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.08.2018

Kraftaufnehmer C6B von HBM

Druckkräfte messen

Mit dem Kraftaufnehmer C6B bietet HBM, Darmstadt, eine nach eigenen Angaben flexible Lösung zum wirtschaftlichen Erfassen großer Druckkräfte. Nennkräfte von 200 kN bis 10 MN mit einer firmenspezifischen Genauigkeitsklasse von 0,5 werden von dem Kraftaufnehmer erfasst.

Das Gerät ist äußerst robust und verfügt über ein hermetisch verschweißtes Gehäuse aus rostfreien Materialien. Als Ausführung mit integriertem Kabel erreicht der Sensor die Schutzart IP68. Aufgrund des druckstabförmigen Aufbaus hat der Sensor einen sehr kurzen Messweg, was den Einsatz bei sehr schnellen Messungen, wie z. B. Aufprallversuchen, ermöglicht.

Der Anwender soll vor allem von der einfachen und schnellen Inbetriebnahme profitieren, da sich der Sensor optimal der Anwendung anpasst. Für eine unkomplizierte Installation stehen verschiedene elektrische Anschlussarten zur Verfügung.

Zudem ist das Modell mit Lasteinleitungen lieferbar, wodurch die Messunsicherheit in der Anwendung reduziert wird. Die Aufnehmerversionen bis einschließlich 2 MN weisen eine Innenbohrung auf, was die Kraftrückführung ermöglicht. Als weiterer Vorteil bei der Inbetriebnahme sieht der Hersteller die Möglichkeit, den Sensor je nach Anforderung horizontal oder auch kopfüber zu montieren.

Typische Einsatzgebiete finden sich in der Bauindustrie, Schwerindustrie und Metallverarbeitung sowie bei dynamischen Messaufgaben in Forschung und Entwicklung.

Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
www.hbm.com

Unternehmensinformation

Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH

Im Tiefen See 45
DE 64293 Darmstadt
Tel.: 06151 803-0
Fax: 06151 803-9100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen