nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2005

KP-M20 und KP-M30

Für den Industrie-Video-Bereich

Im Bereich Industrie-Video stellt die Hitachi Denshi (Europa) GmbH, Rodgau, eine 1/2”- bzw. 1/3”-CCD-Schwarzweiß-Kamera mit kleinen Gehäuseabmessungen (BxHxT:29x29x38,5mm) und ca. 55g Gewicht unter der Typenbezeichnung KP-M20 bzw. KP-M30 vor. Sie verfügen über ein 1/2”- (Modell-M20) bzw. ein 1/3”-Interline-CCD (Modell-M30) und sind als CCIR und EIA lieferbar. Weitere Spezifikationen sind: 752 (horizontale) x582 (vertikale) Bildpunkte (CCIR), C-Mount-Anschluss, 15,625kHz horizontale Scanning-Frequenz, 50Hz vertikale Scanning-Frequenz und internes/externes Sync-Sys-tem. Das Signal-Rausch-Verhältnis beträgt 60dB. Weiterhin verfügen die Kameras über Intern-Sync 2:1 Interlaced, Extern-Sync-Eingang HD/VD, 560-TV- Linien-Auflösung, eine minimale Empfindlichkeit von 0,3lx bei F1.4/Gamma ein, einen elektronischen Shutter von 1/50 bis 1/10000s sowie eine Gamma-Korrektur. Ein Video-Ausgang, eine schaltbare Field/Frame-Integration und eine 12-VDC-Versorgung sind ebenso vorhanden.

Die Kameras empfehlen sich laut Hersteller für Anwendungsgebiete, bei denen es auf Funktion und Einbaugröße ankommt, aber auch für die Standard-Bildverarbeitung.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen