nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.03.2014

Koordinatenmessgerät Tesa Micro-Hite 3D Dual von Hahn+Kolb

Gleiche Bauteile automatisiert vermessen

Koordinatenmessgerät Tesa Micro-Hite 3D Dual (Bild: Hahn+Kolb)

. Besonders für die schnelle und einfache Vermessung von Bauteilen mit Regelgeometrien soll sich das 3D-Koordinatenmessgerät Tesa Micro-Hite 3D Dual von Hahn+Kolb, Ludwigsburg, eignen. Damit ist das manuelle oder automatisierte Vermessen von Einzel- bzw. Serienteilen bis zu einer Größe von 600 x 750 x 430 mm und einem Gewicht von 227 kg möglich. Der Messbereich liegt bei 440 x 490 x 390 mm (jeweils X x Y x Z). Mittels einer speziellen Palettierfunktion sollen mehrere gleiche Bauteile in Reihe aufgespannt und automatisiert mit nur einer Bauteilprogrammierung vermessen werden können. 22 Luftlager unterstützen eine reibungslose und verschleißfreie Bewegung der drei Achsen, erklärt der Hersteller.

Die ZMouse-Bedienung an der Pinole soll einen schnellen Messablauf erlauben. Die dreieckige Form der Portalachse bewirkt eine hohe Stabilität und Messgenauigkeit. Das Ver- und Entriegelungssystem aller drei Achsen lässt sich für jede Achse einzeln betätigen. Das Koordinatenmessgerät beinhaltet ein optoelektronisches, berührungsloses Messsystem sowie ein Farb-Bedienpult mit einem 116 x 154 mm großen Anzeigefeld mit aktiver Hintergrundbeleuchtung, Funktionstasten, RS232- und USB-Schnittstellen.

Mit der laut Firma intuitiv zu bedienenden Software Tesa-Reflex lassen sich nach kurzer Einarbeitungszeit auch komplexe Messaufgaben durchführen. Für die Messprogrammerstellung im Teach-in-Verfahren – entweder manuell oder mit Joystick – sollen keine besonderen Programmierkenntnisse erforderlich sein.

Unternehmensinformation

Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH

Schlieffenstraße 40
DE 71636 Ludwigsburg
Tel.: 07141 498-0
Fax: 07141 498

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen