nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.05.2019

Klimaschränke

© Ahlborn

© Ahlborn

Mit dem Almemo Messsystem von Ahlborn Mess- und Regelungstechnik, Holzkirchen, lassen sich Klimaschränke gemäß Richtlinie DakkS-DKD-R 5–7 kalibrieren.

Das Messsystem besteht aus dem Präzisionsmessgerät Almemo 710, einem Feuchtefühler und acht Temperaturfühlern, damit werden im Klimaschrank alle relevanten Messgrößen gemessen. Die vollständige Berechnung der relativen Luftfeuchte an den neun Punkten im Klimaschrank erfolgt im Messgerät. Die Kalibrierung von Klimaschränken lässt sich so laut Hersteller vor Ort ohne PC und ohne Software komfortabel dokumentieren. Die Auswertung und Protokollierung erfolgt über die Software WinControl. 

Alle Messwerte und berechneten Werte werden direkt am Almemo 710 übersichtlich angezeigt. Gleichzeitig arbeitet das Gerät als Datenlogger. Die Messreihen werden gespeichert, wahlweise im internen Speicher (mehr als 400  000 Messwerte) oder mit dem Almemo-Speicherstecker (SD-Karte, mehrere Millionen Messwerte).
Mit der Software WinControl können die Messwerte zusätzlich online während der Messung oder die gespeicherten Messwerte nach der Messung offline z. B. als Liniengrafik angezeigt und dokumentiert werden. Gleichzeitig stehen verschiedene Auswerte- und Statistikfunktionen zur Verfügung.

Die Richtlinie DakkS-DKD-R 5–7 legt Mindestanforderungen an das Kalibrierverfahren und an die Messunsicherheitsbestimmung bei Kalibrierungen von Klimaschränken fest. Beschrieben werden dabei u.a. das Ziel der Kalibrierung, die Kalibriermethoden, das Kalibrierverfahren und die Unsicherheitsbeiträge.

www.ahlborn.com

Unternehmensinformation

Ahlborn Messtechnik und Regelungstechnik GmbH

Eichenfeldstr. 1-3
DE 83607 Holzkirchen
Tel.: 08024 3007-0
Fax: 08024 3007-10

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen