nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.06.2010

Kameras der Serie AVT Prosilica GX

Verdoppelte Datengeschwindigkeitsrate

Die neuen Kameras der Serie AVT Prosilica GX von Allied Vision Technologies, Stadtroda, sollen die bisherige Datengeschwindigkeitsgrenzen für GigE Vision mit einer maximalen Datenrate von bis zu 240 MByte/s um den Faktor 2 übertreffen. Möglich wir dies durch den Einsatz der Link-Aggregation-Group-Technologie: Die Kamera ist mit zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen ausgestattet, sodass sich die verfügbare Bandbreite für die Bildverarbeitung verdoppelt. So lassen sich laut Hersteller hochauflösende Bilder in bisher unerreichten Bildraten von der Kamera zum PC übertragen. Die Kameraelektronik und das Dual-GigE-Interface unterstützen die CCD-Sensor-Generation von Kodak mit 5,5 µm Pixelgröße und 4-fach-Ausgang. Durch die I/Os, die RS 232-Schnittstelle, eine Steuerung für 3-motorische Objektive und unterschiedliche Trigger-Modi sind die Kameras flexibel einsetzbar. Die Serie wird von Stemmer, Puchheim, vertrieben und ist in drei Sensorvarianten in Monochrom und Farbe erhältlich.

Unternehmensinformation

Stemmer Imaging GmbH

Gutenbergstr. 9 -13
DE 82178 Puchheim
Tel.: 089 80902-0
Fax: 089 80902-116

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen