nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.05.2014

GigE-Vision-Kamera mvBlueCougar-X IP67 von Matrix Vision

Industrietaugliche Kamera im Edelstahlgehäuse

GigE-Vision-Kamera mvBlueCougar-X IP67 (Bild: Matrix Vision)

Matrix Vision, Oppenweiler, erweitert die GigE-Vision-Kamera mvBlueCougar-X um eine industrietaugliche IP67-Variante. Diese ist staubdicht und gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt und somit für raue Einsatzorte geeignet.

Ermöglicht wird die spezielle Gehäuseform durch ein angepasstes Platinen-Design der Kamera. Standardmäßig kann das Edelstahlgehäuse C-Mount-Objektive bis zu einer Länge von 40 mm aufnehmen.

Industrietauglich ist die Kameravariante aufgrund von zwei verschraubbaren Industriestandard-M12-Steckern. Ein Stecker beherbergt die Stromversorgung und die digitalen Ein- und Ausgänge (vier optischentkoppelte Eingänge sowie vier robuste High-Side-Halbleiterrelais-Ausgänge), der andere die Ethernet-Verbindung (X-codiert). Versorgt wird die Kamera über PoE (Power over Ethernet) oder mit 12–24 V Gleichstrom.

Die Gigabit-Ethernet-Kamera ist mit verschiedenen CCD- und CMOS-Sensoren mit unterschiedlichen Auflösungen bis 10 MPixel erhältlich. Durch ihre kompakten Maße sowie unterschiedlichen Ausstattungsoptionen deckt die Kamera die Majorität an möglichen Anwendungsgebieten ab. Die Kamera weist nach Firmenangaben verschiedene Smart-Features wie Flatfield-Korrektur, Farbkorrektur, Weißabgleich etc. auf, die direkt auf der Kamera ausgeführt werden können und somit das Host-System entlasten. Die 64-MB-Bildspeicher sollen für eine verlustfreie Bildübertragung sorgen und zusätzlich als Puffer dienen, zum Beispiel beim Recording-Modus, der Bilder in der Kamera speichert und flexibel ausgibt. Die Kamera ist laut Hersteller kompatibel zu den Standards GenICam und GigE Vision. Treiber gibt es für Windows und Linux. Ferner unterstützt die Kamera alle Bildverarbeitungsbibliotheken von Drittanbietern, die kompatibel zu GigE Vision sind.

Matrix Vision GmbH
www.matrix-vision.de

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen