nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.03.2002

Kalibriergerät auf Basis von Helios Linear 2

Universelles Kalibriergerät für Handmessmittel

Kalibriergerät auf Basis von Helios Linear 2

Kalibriergerät auf Basis von Helios Linear 2

Basierend auf dem Linearmessgerät Helios Linear 2 von Helios Messtechnik, Niedernhall, wurde im Rahmen eines EU-Projekts mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt PTB ein Kalibriergerät für Handmessmittel mit bis zu 300 mm Messbereich entwickelt. Das Gerät kann mit diversen Zusatzmodulen vom Anwender angepasst werden für die Kalibrierung von Messschiebern, Bügelmessschrauben, Feinzeigern, Messuhren, Fühlhebelmessgeräten, Tiefenmessschiebern sowie Innenmikrometern mit Zweipunkt- und Dreilinienkontakt. Als Messsystem ist ein Diodenlaserinterferometer integriert. Durch Stabilisierung der Laserwellenlänge auf eine Maßverkörperung konnten die Anforderungen an die Stabilität der Umweltparameter Raumtemperatur und Luftbrechzahl deutlich reduziert werden, so dass Kalibrierungen auch in nicht aufwändig klimatisierten Räumen mit 1µm + 10&sup-5; L Unsicherheit möglich sind. Der Messschlitten mit dreistufigem manuellen Antrieb kann mit 0,1µm Auflösung positioniert werden. Die Kalibrierdaten werden mit dem Programm QM-Soft verarbeitet und verwaltet. Das Gerät lässt sich einfach transportieren.

Unternehmensinformation

Physikalisch-Technische Bundesanstalt - PTB

Bundesallee 100
DE 38116 Braunschweig
Tel.: 0531 592-3005
Fax: 0531 592-3008

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen