nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2007

Kalibrator für VDE-Prüfgeräte 5320A

Kalibriereffizienz verbessert

Kalibrator für VDE-Prüfgeräte 5320A

Kalibrator für VDE-Prüfgeräte 5320A

Der Kalibrator für VDE-Prüfgeräte 5320A von Fluke Europe B.V., Eindhoven/Niederlande, wurde speziell für das Kalibrieren einer breiten Palette von Messgeräten für die elektrische Sicherheit (VDE-Tester) entwickelt. Die Integration der erforderlichen Prüf- und Kalibrierfunktionen in einem einzigen Gerät soll die Effizienz verbessern und die Kalibrierprozesse vereinfachen. Der Vertrieb in Deutschland erfolgt über CalPlus, Berlin.

Das Gerät ist auf intuitive Bedienung ausgelegt und verfügt über ein großes, helles Farbdisplay und eine grafische Bedienoberfläche, mit deren Hilfe der Anschluss an die zu prüfenden Geräte gezeigt wird. Grafische Hilfemenüs liefern die erforderlichen Kalibrierinformationen. Der Kalibrator bietet drei Standardschnittstellen für die Fernbedienung und unterstützt MET/CAL Plus für die Automatisierung des Kalibrierprozesses und die Verwaltung des Kalibrierlaborinventars.

Durch die Kombination vieler Funktionen in einem Instrument ermöglicht das Gerät laut Hersteller die Überprüfung und Kalibrierung der folgenden Prüfgeräte zur elektrischen Sicherheit: Multifunktions-Installationstester, tragbare Gerätetester, Isolationsmessgeräte, Durchgangsprüfer und Erdungsmessgeräte, Schleifen-/Leitungsimpedanztester und Schutzleiterprüfgeräte, Tester für FI-Schalter, Erdungs- und Leitungs-Leckstromtester, Voltmeter sowie Hochspannungsprüfer.

Unternehmensinformation

CalPlus GmbH Kalibriersysteme Test- u. Messtechnik

Heerstr. 32
DE 14052 Berlin
Tel.: 030 214982-0
Fax: 030 214982-50

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen