nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Ircam Velox 327k SM pro

High Speed im Großformat

Ircam Velox 327k SM pro

Ircam Velox 327k SM pro

Die Ircam Velox 327k SM pro von Ircam, Erlangen, ist eine großformatige High-Speed-Infrarot-Kamera mit der laut Hersteller derzeit höchsten Geschwindigkeit. Sie nimmt bei einer Bildgröße von 327 680 (640 x 512) Pixel bis zu 200 Vollbilder/s auf. Dies entspricht einer effektiven Bilddaten-Rate von 125 MByte/s (65,5 MPixel/s).

Als flexibles Infrarot-Kamera-System konzipiert, ist die Kamera standardmäßig mit einer CameraLink-Schnittstelle ausgestattet, wodurch sie an Framegrabber angeschlossen und in bildverarbeitende Systeme eingebunden werden kann. Die optionale Gigabit-Ethernet-Schnittstelle ermöglicht das Anwenden von Notebooks oder die Bildübertragung und Steuerung über weite Distanzen per Fernsteuerung. Zudem lassen sich Filterräder und Temperatursensoren für radiometrische Anwendungen integrieren.

Als technische Besonderheit enthält die Kamera eine MIO (Measurement Input & Output)-Mess-Schnittstelle, um externe Signale hochgenau zu erfassen, zu digitalisieren und zu verarbeiten oder Steuer-Signale für externe Geräte zu erzeugen. So eignet sie sich nach Herstellerangaben zum Messen schneller Vorgänge, die eine hohe räumliche Auflösung benötigen, sowie für das aktive High-Speed-IR-Imaging (Impuls-Thermografie und Lock-in-Thermografie).

Eingesetzt wird die Kamera u. a., um verborgene Defekte in metallischen Bauteilen aufzuspüren, thermoelastische Spannungen zu untersuchen, bei Crashtests oder der Qualitätskontrolle von Solarmodulen.

Unternehmensinformation

IRCAM GmbH

Nürnberger Str. 71
DE 91052 Erlangen
Tel.: 09131 970098-0
Fax: 09131 970098-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen