nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.05.2015

Intelligente Kamera VRmIC3 OEM von VR Magic

Für den industriellen Einsatz

Intelligente Kamera VRmIC3 OEM (Foto: VR Magic)

VR Magic, Mannheim, vergrößert seine Produktpalette um eine intelligente OEM-Kamera. Mit der VRmIC3 OEM bietet der deutsche Kamerahersteller eine intelligente Kamera, die sich für Applikationen im industriellen Umfeld bestens eignen soll.

Mit einer Vielzahl an Interfaces, einer industriekonformen 24…48-V-DC-Spannungsversorgung mit Überspannungs- und Verpolungsschutz sowie der leistungsstarken D3-Plattform sollen Anwendungen aus den Bereichen Qualitätskontrolle, Oberflächeninspektion oder Montageprüfung flexibel umsetzbar sein.

Die Kameraplattform verfügt über eine 1-GHz-ARM-Cortex-A8-RISC-MPU mit Floating Point Unit (FPU), auf Ubuntu Linux läuft, und als Co-Prozessor über einen 700-MHz-C674x-VLIW-DSP mit FPU. Als Speicher stehen 2 GB DDR3-800 RAM und 32 GB Flash on-Board zur Verfügung. Zum Datenaustausch kann der Anwender mehrere Schnittstellen wie Gigabit Ethernet, Power over Ethernet, USB 2.0 Host und RS232 nutzen. Im kompakten Design, bestehend aus einer Hauptplatine und einer separaten Sensorplatine, ist die OEM-Kamera als Single-Sensor-Kamera und als Remote-Sensor-Kamera erhältlich. Neben der reinen OEM-Variante kann sie auch mit S-Mount- und C-Mount-Objektivhalterungen bezogen werden.

Zur Anwendungsentwicklung steht ein breites Spektrum an Bildverarbeitungssoftware zur Verfügung. Die Kameraplattform unterstützt komplexe Programmbibliotheken, Bildverarbeitungssoftware sowie die Open-Source-Programmbibliothek Open CV.

VR Magic GmbH
www.vrmagic.com

Unternehmensinformation

VRmagic Holding AG

Turley-Str. 20
DE 68167 Mannheim
Tel.: 0621 4004160
Fax: 0621 40041699

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen