nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.03.2016

Inspektionskamera SVCam SHR von SVS-Vistek

Für große Flächen

Inspektionskamera SVCam SHR (© SVS-Vistek)

Das Inspektionskameramodell SVCam SHR von SVS-Vistek, Seefeld, macht mit seinen 47 Megapixeln noch mehr Details sichtbar. Daher soll es sich für die Inspektion von Objekten mit großen oder detailreichen Flächen wie Wafern, Solarpanels und Displays eignen. Der integrierte Sensor KAI-47051 von ON Semiconductor hat eine Pixelgröße von 5,5 µm sowie eine Bilddiagonale von 56,7 mm und stellt bei voller Datenbandbreite bis zu 7 Bilder/s bereit. Die 8856 x 5280 Pixel des Sensors können mit bis zu 16 (2 x 8) Taps ausgelesen werden. Als Daten-Interface stehen Camera Link oder Coaxpress zur Wahl.

Durch das Objektiv-Mount mit M72-Gewinde und einen kurzen Flanschabstand von 19,55 mm sollen sich besonders präzise Objektivsysteme für fast jede Aufgabe an die Kamera anpassen lassen. Dabei handelt es sich um fünf Serien unter anderem von Qioptiq, Moritex, Sill Optics oder Myutron, deren bildgebende Leistungen bei Flächensensoren untersucht wurden.

Eine hohe Auflösung und Datenrate erreichen auch die weiterentwickelten kompakten Kameras der Serie SVCam HR. Erreicht wird dies mit dem 25-Megapixel-CMOS-Sensor Python von ON Semiconductor und Bildraten von bis zu 80 fps über ein Coaxpress-Interface. Die Kameras liegen als Monochrom- oder Farbversion vor und lassen sich alternativ auch mit Camera-Link- oder Gigabit-Ethernet-Interface ausstatten. Sie kommen wegen ihres besonderen Wärmemanagements ohne externe Kühlung aus.

Control: Halle 1, Stand 1428

SVS-Vistek GmbH
www.svs-vistek.com

Unternehmensinformation

SVS-VISTEK GmbH

Mühlbachstr. 20
DE 82229 Seefeld
Tel.: 08152 9985-0
Fax: 08152 9985-79

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen