nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.11.2011

Inspector I40 LUT

Mit Lumineszenz messen

Inspector I40 LUT

Inspector I40 LUT

Die Vollständigkeitskontrolle von Verpackungen, das Erkennen von Beipackzetteln sowie die Prüfung von sichtbaren und unsichtbaren Sicherheitssiegeln gegen Produkt- und Markenpiraterie sind Einsatzbeispiele für den Inspector I40 LUT von Sick, Waldkirch. In den Visionsensor integriert ist ein UV-Ringlicht, das Objekte oder Kennzeichnungen mit fluoreszierenden Stoffen sichtbar macht.

Im automatisierten Prozess sollen sich diese unabhängig von ihrer Position, Drehlage und Größe innerhalb der ausgedehnten Fläche, beispielsweise eines Förderbandes, erfassen lassen. Der Visionsensor ist laut Hersteller in der Lage, Muster, Häufigkeit und Verschiedenartigkeit luminophorer Markierungen innerhalb seines Prüffensters auszuwerten und so Aussagen zur Qualität oder zur Unterscheidung zu treffen. Die Anbindung an eine SPS über EtherNet/IP sowie die Speicherung der Ergebnisbilder auf einem FTP-Server ermöglichen eine industriegerechte Einbindung an eine Verpackungsmaschine.

Unternehmensinformation

Sick AG

Erwin-Sick-Str. 1
DE 79183 Waldkirch
Tel.: 07681 202-0
Fax: 07681 202-3863

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen