nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Infrarot-Thermometer testo 380-T4

2-Punkt-Laser für mehr Sicherheit

Infrarot-Thermometer testo 380-T4

Infrarot-Thermometer testo 380-T4

Das Infrarot-Thermometer testo 380-T4 von Testo, Lenzkirch, misst berührungslos Temperaturen von –30 bis +400°C. Es wurde speziell für schnelle Kontrollmessungen entwickelt. Der 2-Punkt-Laser markiert den Durchmesser des Messflecks und verhindert somit, dass ungewünschte Bereiche außerhalb des Messobjekts gemessen werden. Das bietet Sicherheit während der Messung, heißt es bei testo.

Nach Herstellerangaben kann das Gerät an schwer zugänglichen, beweglichen oder gefährlichen Messstellen eingesetzt werden. Die schnelle Messzeit von zwei Messungen pro Sekunde ermöglicht die Beurteilung von Temperaturunterschieden. Mit einer Auflösung von 0,1°C können geringe Temperaturunterschiede detektiert und dynamische Temperaturprozesse analysiert werden.

In einem sicheren Abstand kann laut Hersteller die Oberflächentemperatur auch kleinerer Objekte gemessen werden. Durch die 30:1-Optik beträgt der Messfleckdurchmesser bei 1m Distanz 3,6cm.

Der aktuelle Messwert wird durch Betätigen der Messtaste direkt angezeigt. Auch nach der Messung kann der letzte Wert vom Display abgelesen werden, da die Anzeige beim Loslassen der Messtaste auf Hold schaltet.

Unternehmensinformation

Testo SE & Co. KGaA

Testo-Straße 1
DE 79853 Lenzkirch
Tel.: 07653 681-700
Fax: 07653 681-701

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen