nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.09.2005

InfiniteFocus

Neue Version

InfiniteFocus

InfiniteFocus

Mit der jüngsten Version des optischen Oberflächenmessgeräts InfiniteFocus von Alicona Imaging, Grambach/Österreich, lassen sich unter anderem Linien, Kreise und Höhenstufen berechnen. Die integrierte 2D-Analyse soll das manuelle und semiautomatische Messen in optischen zweidimensionalen Bildern ermöglichen.

Das Gerät wird auch zur Tiefenanalyse und 3D-Visualisierung von technischen Oberflächen eingesetzt. Die Technik basiert auf einem optischen Farbfokussensor, was laut Hersteller die Verifikation von Messungen durch das optische Farbbild gewährleistet.

Die 3D-Messung wird direkt im optischen Farbbild vorgenommen. Dazu extrahiert der Anwender per Mausklick einen Profilzug in seinem 2D-Farbbild. Das System berechnet dann die Höhe, das Volumen, die Fläche oder die Rauheit einer Oberfläche.

Steile Flächen, große Rauheiten und stark reflektierende Oberflächen werden nach Herstellerangaben mit einer Auflösung bis 20nm in z gemessen. Das System kann vor allem in der Qualitätssicherung und der Werkstoffprüfung eingesetzt werden.

Unternehmensinformation

Alicona Imaging GmbH

Dr.-Auner-Straße 21a
AT 8074 RAABA/GRAZ
Tel.: +43 316 403010-700
Fax: +43 316 403010-711

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen