nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.08.2010

In Schleifmaschine integrierbarer optischer Messkopf

Walzenprofile präzise abbilden

In Schleifmaschine integrierbarer optischer Messkopf

In Schleifmaschine integrierbarer optischer Messkopf

Einen in die Schleifmaschine integrierbaren optischen Messkopf hat die Chemnitzer Firma microspace im Sortiment. Der Messkopf soll dazu beitragen, den Ausschuss an Walzen zu minimieren und somit Kosten einzusparen. Der Messkopf ist auf dem Rücken des Schleifkopfs angebracht und arbeitet nach dem Prinzip des Schattenbildverfahrens. Ein telezentrisches Objektiv mit ebensolcher Beleuchtungsoptik gewährleistet verzerrungsfreie, scharfe Profilbilder. Drei unterschiedliche Messmodi sind möglich: Der automatische Messablauf beinhaltet eine komplexe Messroutine, die aus axialer Positionierung sowie Messung und Auswertung in beliebig vielen Messpositionen besteht. Die Einzelmessung besteht nur aus automatischer Messung und Auswertung einer Messtabelle. Bei der Sichtprüfung legt man eine als Schablone bestimmte Konturlinie an die Schattenkontur an. Mit der manuellen Koordinatenmessung lassen sich mittels Fadenkreuz Messpunkte antasten und deren x-Koordinaten ermitteln.

Unternehmensinformation

Microspace GmbH Mess- und Sensortechnik

Otto-Schmerbach-Str. 19
DE 09117 Chemnitz
Tel.: 0371 26629-0
Fax: 0371 26629-18

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen