nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.02.2020

IMS mit Wissintra

Mit der Softwarelösung Wissintra bietet die k+k Information Services GmbH ein modulares System, das an Fristen erinnert, Freigaben einholt und Unternehmenswissen zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereithält.

Laut Anbieter bildet die Software die Prozesslandschaft und internen Prozessabläufe flexibel und transparent ab. Die relevanten Dokumente sind an den prozessrelevanten Stellen hinterlegt und die einzelnen Module logisch miteinander verknüpft. Rollen- und Rechtezuweisungen regeln Verantwortlichkeiten und Freigaben. Die Dokumentation kann für mehrere Standorte oder Bereiche sowie in unterschiedlichen Sprachen erfolgen.

Mit zusätzlichen Modulen ist der Prozessmanager individuell erweiterbar. Wenn Auditfragen mit dem Prozess verknüpft werden, können diese mit einem Klick in den Auditmanager geladen werden. So kann blitzschnell mit der normgerechten Auditierung begonnen werden.

Das Benachrichtigungssystem erinnert zuverlässig an anstehende Maßnahmen. Der Risikomanager zeigt nicht nur die Entwicklung über mehrere Bewertungszeiträume, sondern erstellt auch eine Risikomatrix auf Knopfdruck.

Verständlich auch für QM-Einsteiger

Durch die Module, die nahtlos ineinandergreifen, werden QM-seitige Zusammenhänge auch jenen klar, die nicht jeden Tag damit zu tun haben. Ähnlich einem elektronischen Handbuch leitet die Software den Anwender an, norm- und regelgerecht zu arbeiten.

Stellt ein User beim Erstellen eines Prozesses beispielsweise ein Risiko fest, kann er direkt daraus das Risiko weiterbearbeiten. Sind weitere Maßnahmen erforderlich, so kann er diese direkt daraus ableiten und dazugehörige Aufgaben zeitlich nachverfolgen.

k+k Information Services GmbH
www.wissintra.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen