nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.12.2002

HT 6000

Temperaturschalter-Serie

HT 6000

HT 6000

Mit der TS-Serie stellt Impac eine neue Generation von intelligenten Infrarot-Temperaturschaltern im robusten Edelstahlgehäuse und mit einem integrierten Pilotlicht für den Industriegebrauch vor: von einfachen, preiswerten Schaltern bis hin zu komplexen Schaltsystemen.

Die gewünschte Grenzwerttemperatur kann per PC oder aber auch direkt vor Ort mit dem Handterminal HT 6000 eingestellt werden. Um die Messergebnisse zu optimieren, besteht die Möglichkeit, den Emissionsgrad und die Ansprechzeit des Schalters zu konfigurieren. Am Schaltausgang steht ein Binärsignal (auch invers) zur Verfügung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Temperaturbereiche zu definieren und bei Über- oder Unterschreitung der Schwellentemperatur den Binärausgang entsprechend zu schalten. Dies garantiert eine sichere und zuverlässige Prozesskontrolle.

Der Anwender entscheidet beim Einsatz der neuen Sensoren, ob seine Applikation mit einem einfachen oder mit einem komplexeren, fernparametrierbaren Infrarot-Schalter gelöst werden soll.

Unternehmensinformation

LumaSense Technologies GmbH

Kleyerstr. 90
DE 60326 Frankfurt/Main
Tel.: 069 97373-0
Fax: 069 97373-167

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen