nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.06.2008

Hochgeschwindigkeitskamera TraceCam F

Dynamische 3D-Messungen

Mit der TraceCam F stellt Aicon, Braunschweig, eine Hochgeschwindigkeitskamera zur Verfügung, die laut Hersteller hochdynamische Vorgänge dreidimensional und praktisch unbegrenzt aufzeichnen kann. Sie ist universell als Einkamerasystem zur Positionsvermessung in allen sechs Freiheitsgraden (6 DOF) oder auch als Stereo- oder Mehrkamerasystem konfigurierbar.

Das auf der Hochgeschwindigkeitskamera basierende Messsystem arbeitet vollständig berührungslos. Es werden lediglich leichte Messmarken auf das Objekt aufgebracht, deren Gewicht für die Versuche vernachlässigbar klein ist und daher die Messergebnisse nicht beeinflusst. Folglich sind die Messwerte der neuen Kamera wesentlich genauer und zuverlässiger als bei konventionellen Systemen, so der Hersteller. Die Positionsgenauigkeit liegt bei bis zu ± 0,1mm, die Winkelgenauigkeit bei bis zu ± 0,015° (für Messvolumen von 1000x1000x500 mm).

Die Kamera lässt sich sowohl zur Laufbahnbewegungs- und Positionsanalyse (z.B. Analyse von Rad- oder Motorbewegungen sowie Vibrationsanalyse von Bauteilen) als auch im Bereich der Deformationsanalyse (z.B. bei Kollisionsuntersuchungen oder im Windkanal) einsetzen.^

Unternehmensinformation

AICON 3D Systems GmbH

Biberweg 30C
DE 38114 Braunschweig
Tel.: 0531 58000-58
Fax: 0531 58000-60

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen