nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.04.2015

Durchflusskalibrierung von Gasen und Flüssigkeiten bei Testo Industrial Services

Alternatives Kalibrierlabor

Herstellerunabhängige Durchflusskalibrierung von Gasen und Flüssigkeiten. Testo Industrial Services, Kirchzarten, erweitert sein Kalibrierportfolio: Mit der Eröffnung eines herstellerunabhängigen Kalibrierlabors für Durchflussmesser der Mediengruppen Gas und Flüssigkeit will das Unternehmen künftig eine Alternative zu den bisherigen Kalibrierlaboren bieten.

Die Messverfahren für beide Medien sollen nach der DIN-EN Norm ISO 17025 im DAkkS akkreditiert und die Messgeräte mit der höchsten Genau­igkeit kalibriert werden. Die Messbereiche erstrecken sich dabei laut Testo von ca. 1 ml/min bis 16 000 l/min im Bereich der Kalibrierung von Gasen und von 1 ml/min bis 1000 l/min im Bereich der Kalibrierung von Flüssigkeiten.

Die Kalibrierung von Gasen will der Anbieter mit zwei Prüfständen (Prüfstand LFEs/Prüfstand kritische Düsen) durchführen. Dabei können Messunsicherheiten ab 0,3 % erreicht werden. Die Kalibrierung von Flüssigkeiten erfolgt an vier unterschiedlichen Flüssigkeitskalibratoren, mit denen Messunsicherheiten ab 0,1 % erreicht werden können. Des Weiteren lassen sich unterschiedliche Viskositäten kalibrieren. Prüfstände zur Kalibrierung von Echtgasen sowie ein gravimetrischer Prüfstand zur Erweiterung des Flüssig-Messbereichs sind in Planung.

Diese Erweiterung soll dem Anwender viele Vorteile bringen. Die Konzentration auf einen Lieferanten mindert laut Kalibrierdienstleister den organisatorischen Aufwand. Zudem können Kosten gesenkt werden. Sobald die Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 vorliegt, ist die Kompetenz für die Kalibrierung beider Medien nachgewiesen. Gleichzeitig soll die Herstellerunabhängigkeit des Labors für ein objektives Kalibrierergebnis sorgen.

Testo Industrial Services GmbH
www.testotis.de
Control, Halle 3, Stand 3530

Unternehmensinformation

Testo Industrial Services GmbH

Gewerbestr. 3
DE 79199 Kirchzarten
Tel.: 07661 90901-8000
Fax: 07661 90901-8010

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen