nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.10.2008

Helium-Schnüffellecksucher Protec P3000XL

Lecks auf der Rückseite finden

Helium-Schnüffellecksucher Protec P3000XL

Helium-Schnüffellecksucher Protec P3000XL

Der Protec P3000XL von Inficon, Köln, ist ein reiner Helium-Schnüffellecksucher, der speziell für die Vor- und Zwischenprüfung von Kühl- und Gefriergeräten, Automobil-Klimaanlagen oder Komponenten der Kälte- und Klimatechnologie entwickelt wurde. Das Gerät verfügt laut Hersteller über einen extra großen Fluss durch die Schnüffelleitung, sodass sich Lecks aus größerer Distanz aufspüren lassen. Das Gleiche gilt für Lecks an schlecht zugänglichen Stellen, wie beispielsweise der Rückseite von Rohrverbindungen.

Durch die Inficon Wise Technology ist der verwendete Sensor wartungsfrei. Es ist nicht notwendig, das Filament auszutauschen, der Arbeitsfluss muss also nicht unterbrochen werden, betont der Hersteller. Ebenso benötigt der Sensor kein Hochvakuum und keine damit verbundene Turbo-Molekularpumpe. Konzipiert wurde das Gerät für harte Produktionsbedingungen wie den Drei-Schicht-Betrieb.

Unternehmensinformation

INFICON GmbH

Bonner Str. 498
DE 50968 Köln
Tel.: 0221 56788-0
Fax: 0221 56788

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen