nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.04.2014

Hardwareneutrale Software Powerinspect Version 2014 von Delcam

Beschnittkanten blitzschnell überprüfen

Hardwareneutrale Software Powerinspect Version 2014 (Bild: Delcam)

Delcam, Obertshausen bringt eine erweiterte Version ihrer hardwareneutrale Software Powerinspect auf den Markt. Mit ihr lassen sich 3D-Messungen gegen das CAD-Referenzmodell vornehmen. Als eines der Highlights der Version 2014 bezeichnet das Unternehmen die adaptive Kantenvermessung von Umformteilen auf CNC-Messmaschinen. Dies kann beispielsweise die Umfangskontur einer Autotür sein, die sich mit der speziellen Strategie zur CNC-Beschnittmessung wesentlich schneller überprüfen lassen soll.
Zum Messen von Koordinaten direkt auf der Werkzeugmaschine steht die Software Powerinspect OMV zur Verfügung. Mit ihr können Konturen und Flächen des aufgespannten Werkstücks mit dem CAD-Modell vergleichen werden. Sie kann bei fast allen marktgängigen CAM-Systemen und Maschinensteuerungen eingesetzt werden. Die Messung läuft automatisiert ab und es ist möglich, weitere Prozessschritte mit einzubinden. Speziell für den Werkzeugbau dürften dabei die integrierten Elektrodenfunktionen interessant sein. So werden Erodierelektroden auf der Maschine auch gleich überprüft, was die Automatisierung der Prozesskette CAM, Fräsen und EDM stark vereinfacht.
Das 3D-CAD-System Powershape 2014 ist mit zusätzlichen Funktionen zur Flächenrückführung ausgestattet. Die Grundidee dabei ist, unbekannte Oberflächen schnell einscannen zu können, um diese dann im 3D-CAD nach zu modellieren. So soll ein unkompliziertes Reverse Engineering möglich sein – in Verbindung mit drei Modelliermethoden: Flächenkonstruktion, Volumenkonstruktion sowie Dreiecksmodellierung.

Delcam GmbH
www.powerinspect.com
Control, Halle 3, Stand 3108

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen