nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Handmessgerät M-Test LR

Mit robustem Sensor

Handmessgerät M-Test LR

Handmessgerät M-Test LR

Zur Messung von Restmagnetismus hat Maurer Magnetic, Grüningen/Schweiz, das Handmessgerät M-Test LR entwickelt. Das Gerät soll die speziellen Probleme dieser Art von Messungen bewältigen, wie etwa großer Zeitaufwand beim Abfahren der Oberfläche und der damit verbundene Verschleiß der Sonde.

Die Sonde ist mit einem stabilen Körper mit Drucktaste und LED-Anzeigeleuchte versehen. Die Hall-Sonde als Messelement sitzt abgesetzt auf einem glasfaserverstärkten Fühler. Außerdem ist der Sensor druckunempfindlich und nach Herstellerangaben durch eine Schutzschicht gegen mechanischen Verschleiß und Beschädigung geschützt.

Zur Messung fährt der Anwender mit der Sonde die Oberfläche des Teils ab. Sobald Felder über 0,5mT bzw. 4A/cm auftreten, zeigt die LED dies an. Der Messvorgang lässt sich mit der Drucktaste auf dem Sondenkörper steuern. Die Funktion Measure soll es ermöglichen, die Stellen mit der höchsten Feldstärke unabhängig von der Polarität leicht zu finden und festzuhalten.

Für genaue Messungen und die Prüfung von Kleinteilen empfiehlt der Hersteller eine erdfeldfreie Umgebung, insbesondere seine Null-Gauss-Kammer.

Unternehmensinformation

Maurer Magnetic AG

Industriestr. 8
CH 8627 GRÜNINGEN
Tel.: +41 44 936-6040
Fax: +41 44 936-6048

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen