nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.04.2003

Halcon Version 6.1

Bildverarbeitungs-Tool

Halcon Version 6.1

Halcon Version 6.1

In der Version 6.1 besitzt das Bildverarbeitungs-Tool Halcon von MVTec nun nahezu 1000 Operatoren, was seine Stellung als umfassende Machine-Vision-Software ausbaut.
Das formbasierte Matching ist eine Schlüsseltechnologie in vielen Einsatzfeldern der industriellen Bildverarbeitung wie Positionierung, Aufdruckkontrolle und Qualitätssicherung. Es kombiniert höchste Flexibilität mit Geschwindigkeit und Präzision und ist invariant gegen nahezu alle Störeinflüsse wie Beleuchtungsschwankungen, Verschiebung, Rotation oder Verdeckung. Verbesserungen in der neuen Version sind: einfachere Verwendung des formbasierten Matchings durch automatische Schätzung von Parametern, gleichzeitige Erkennung verschiedener Objekte in einem Schritt (daher signifikant schneller als bisher), Invarianz gegenüber Größenänderung (hervorgerufen z.B. durch Veränderung des Abstands zwischen Objekt und Kamera) sowie perspektivische Invarianz (Objekte werden unabhängig vom Blickwinkel gefunden). Außerdem ermittelt das Hilfstool HMatchIt für beliebige Applikationen automatisch eine optimale Kombination von Parametern.

Eine weitere bedeutende Neuerung ist die Rektifizierung: In manchen Applikationen muss die Kamera schräg ausgerichtet werden. Jetzt ist es möglich, ein Bild trotzdem so darzustellen, als würde das Objekt senkrecht von oben betrachtet werden. Nachfolgende Operatoren (etwa Matching, OCR oder Blob-Analyse) sind dadurch robust gegen perspektivische Verzerrungen. Ferner können mit dem Variationsmodell verschiedene Variationsformen des Objekts berück-sichtigt werden.

Unternehmensinformation

MVTec Software GmbH

Arnulfstraße 205
DE 80634 München
Tel.: 089 457695-0
Fax: 089 457695-55

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen