nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.10.2008

HALCON 9.0

MVTec stellt HALCON 9.0 vor

HALCON 9.0

HALCON 9.0

MVTec Software GmbH kündigt die neueste Version 9.0 ihrer Softwarebibliothek HALCON an. Der Münchner Hersteller von Standardsoftware für die industrielle Bildverarbeitung zeigt auf der VISION 2008 die neuen Features von HALCON 9.0.

HALCON gilt in der Bildverarbeitungsbranche als technologieführendes Produkt und setzt mit der Version 9.0 wiederum neue Maßstäbe. Die Version erscheint im Januar 2009.

Neben weiteren Fortschritten bei den bereits bewährten Möglichkeiten rund um 3D Vision wartet HALCON 9.0 vor allem mit wesentlich verbesserter Benutzerfreundlichkeit auf. Außerdem können jetzt auch extrem große Bilder jenseits von 32k x 32k Pixel verarbeitet werden.

Erneut steigert HALCON mit der Version 9.0 die Geschwindigkeit: Dies gilt insbesondere für HALCONs herausragende automatische Parallelverarbeitung, die Bildverarbeitungs-Threads auf die Anzahl der vorhandenen Prozessoren aufteilt. Diese Technologie wird nun zusätzlich beschleunigt und Multicore-Hardware dadurch noch besser genutzt.

Darüber hinaus beinhaltet HALCON 9.0 neue einzigartige Matching-Technologien. Zukünftig ist es beispielsweise möglich, 2D-Objekte (etwa Etiketten) oder auch Werkteile mit entsprechender Struktur in perspektivisch verzerrter Form robust und zuverlässig zu erkennen.

Bereits auf der VISION 2008, die im November in Stuttgart stattfindet, zeigt MVTec eine Vorschau auf die Version mit weiteren Highlights von HALCON 9.0.

Mehr Informationen unter: www.halcon.de

Über HALCON

HALCON ist die umfassende Standardsoftware-Bibliothek mit integrierter Entwicklungsumgebung (IDE) für Machine Vision. HALCON zeigt eine außergewöhnliche Leistungsfähigkeit für Blob-Analyse, Morphologie, Pattern-Matching, Vermessung, 3D-Objekterkennung, binokularer Stereoanalyse und viele mehr. HALCON verfügt über mehr als 1300 Operatoren und stellt Schnittstellen zu hunderten industriellen Bildeinzugsgeräten zur Verfügung. HALCON ist dazu plattformunabhängig und kompatibel zu Windows, Linux und Solaris. Mehr Infos: www.halcon.de

MVTec auf der VISION: Stuttgart, 4.-6.11.08, Halle 4, Stand 4C55

Unternehmensinformation

MVTec Software GmbH

Arnulfstraße 205
DE 80634 München
Tel.: 089 457695-0
Fax: 089 457695-55

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen