nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.11.2004

Härteprüfmaschinen der V-Reihe

Für große und schwere Teile

Härteprüfmaschinen der V-Reihe

Härteprüfmaschinen der V-Reihe

Mit den neu entwickelten Härteprüfmaschinen der V-Reihe von Emco-Test Prüfmaschinen, Kuchl/Österreich, lassen sich große oder schwere Teile prüfen. Dazu wird die Prüfeinheit motorisch zum Werkstück verfahren – ein System das laut Hersteller bis jetzt nur bei großen Serienprüfmaschinen im Einsatz war.

Mit einer Höhe von 700mm und einer Ausladung von 400mm lassen sich auch großvolumige Teile in kurzer Zeit prüfen. Je nach Konfiguration der Maschine können Prüflasten von 9,81N (HV1) bis zu 29430N (HBW10/ 3000) aufgebracht werden. Die spezielle Helligkeitssteuerung und eine automatische Fokussierung des Eindrucks sollen ein vollautomatisches Auswerten über Kamera und Software ermöglichen. Alle Einstellungen und Anzeigen erfolgen über die an der Front angebrachte Tastatur und das TFT-Display.

Verschiedene Schlitten- und Fördersysteme ermöglichen eine individuelle Anpassung an anwenderspezifische Bauteile und deren Beschickung. Durch ein Anbinden an die herstellereigene Software-Plattform ecos kann die Maschine bis zum Vollautomaten ausgebaut werden. Es stehen verschiedene Module wie genormte Eht-Verläufe an Schnittproben oder die Eht-Schnellprüfung innerhalb einer Minute zur Verfügung. Durch fix programmierte Mehrfachproben sowie eine Anbindung an einen QS-Server können Prüfvorgänge voll automatisiert werden.

Unternehmensinformation

EMCO-TEST Prüfmaschinen GmbH

Brennhoflehen - Kellau 174
AT 5431 KUCHL
Tel.: +43 6244 20438-13
Fax: +43 6244 20438-8

Internet:www.emcotest.com
E-Mail: office <AT> emcotest.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen