nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.10.2012

Härteprüfmaschinen der Serie MRS und Affri

Robust in der Werkstatt

Härteprüfmaschinen der Serie MRS und Affri

Rockwellhärteprüfungen im Werkstattbetrieb lassen sich mit den Härteprüfmaschinen der Serie MRS von Affri, Induno Olona Varese, Italien, durchführen. Der Lastbereich der von Ahotec, Remscheid, vertriebenen Maschinen liegt bei circa 10 bis 2500 N und ist bei allen Modellen Standard. Sie sollen so die Anforderungen der Metall-, Verbindungselemente- und Fahrzeugindustrie sowie der Luft- und Raumfahrt erfüllen. Laut Hersteller können die Prüfgeräte alle Rockwellverfahren und, mit zusätzlicher Optik, auch Vickers und Brinell normgerecht prüfen. Die verschiedenen Modelle der Maschinenserie MRS sollen sich für die Prüfung von Bauteilen bis zu einer Höhe von 1200 mm eignen. Die Integration des Prüfkopfs in eine automatisierte Anlage ist möglich.

Ahotec e. K.
www.ahotec.biz

Unternehmensinformation

AHOTEC e.K. Werkstoffprüftechnik

Güldenwerther Bahnhofstr. 2
DE 42857 Remscheid
Tel.: 02191 2096291
Fax: 02191 2096292

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen