nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.09.2009

Härteprüfgerät digi test II

Höherer Bedienkomfort

digi test II

digi test II

Bareiss, Oberdischingen, hat sein Härteprüfgerät digi test verbessert. Die Prüfeinrichtung digi test II wartet mit einem optimierten Aufnahmearm, einer neuen Elektronik und zusätzlichen Messeinrichtungen auf, mit denen die Prüfmöglichkeiten erweitert und die Bedienung noch komfortabler gestaltet wurden. Außerdem kann sie in automatische Produktionsprozesse integriert werden.

Die neue Prüfeinrichtung ist ein modulares digitales Härteprüfsystem. Für die Messverfahren IRHD, Shore und jetzt auch VLRH (für weiche und sehr weiche Elastomere) sind verschiedene Messeinrichtungen möglich, die automatisch von der Prüfeinrichtung erkannt werden. Eine Anzeige auf dem Display gibt entsprechende Hilfe. Bei Kombination mit der automatischen, optischen Positioniereinrichtung Barofix II ist auch die Zweipunkt- und Dickenmessung möglich. Die Prüfeinrichtung bietet laut Hersteller eine hohe Messgenauigkeit und einfache, schnelle Handhabung.

Die neue Elektronikeinheit hat eine übersichtliche Display-Anzeige und unterstützt eine einfache Menüführung. Nummerisch und optisch werden der Messwert und die Messzeit angezeigt. Außerdem gibt es eine USB-Schnittstelle für die Datenübertragung. Nach Angaben des Herstellers lassen sich die neuen Komponenten beim Vorgänger nachrüsten.

Unternehmensinformation

Heinrich Bareiss Prüfgerätebau GmbH

Breiteweg 1
DE 89610 Oberdischingen
Tel.: 07305 9642-0
Fax: 07305 9642-22

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen