nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.10.2013

Guardus MES MobilePlace

Apps für Qualitäts- und Produktionsmanagement

Mit Guardus MES MobilePlace können die Anwender des Manufacturing Execution Systems von Guardus Solutions, Ulm, die Vorteile moderner App-Technologie für mobile Endgeräte sicher und effizient nutzen – so der Anbieter.

Im Vordergrund stehen zunächst verschiedene Dienste für die mobile Datenvisualisierung von Qualitäts- und Produktionsdaten – beispielsweise die Darstellung von Online-Kennzahlen oder Produktionsverläufen. Anwender sollen so nicht länger an ihren PC-Arbeitsplatz gebunden sein, um qualitäts- und produktionsrelevante Daten einzusehen. Informationen und Kennzahlen über das aktuelle Fertigungsgeschehen stehen nun umgehend auf mobilen Endgeräten zur Verfügung, wodurch der Benutzer zeitnah und vor allem effizient eingreifen kann

Anwender, die Guardus-Apps auf einem Endgerät nutzen möchten – etwa einem Smartphone oder Tablet-PC – können dies laut Anbieter in einer vollkommen sicheren Umgebung tun: dem Guardus MES MobilePlace. Dieser wird in die MES Datenbank des Kunden integriert und im Rahmen regelmäßiger Update-Zyklen mit neuen beziehungsweise aktualisierten Apps befüllt. Über einen direkten Zugriff auf die zugrundeliegenden MES-Systemberechtigungen ist die hauseigene IT-Administration dann in der Lage, die zur Verfügung stehenden Dienste den einzelnen Anwendern sowie deren Endgeräten zuzuweisen und mittels einer Endgeräteidentifikation zu überwachen.

Auf der Anwenderseite ist das Verwenden der Apps ebenfalls ein Leichtes. Hierfür wird zunächst der AppLauncher auf den Endgeräten installiert und personalisiert. Anschließend meldet sich der Benutzer über ein sicheres Gateway am MobilePlace an und wird mit allen verfügbaren und für ihn freigegebenen Apps sowie den
dazugehörenden Daten beliefert – verschlüsselt und in Echtzeit.

Guardus Solutions AG
www.guardus.de

Unternehmensinformation

Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Postgasse 1
DE 89073 Ulm
Tel.: 0731 880177-0
Fax: 0731 880177-29

Internet:www.guardus-mes.de
E-Mail: info <AT> guardus.de


Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen