nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.07.2003

Guardus MES 3.0

Qualitätsmanagement mit „Gütesiegel”

Mit Guardus MES 3.0 stellt die Guardus Solutions AG die neue Software-Version für das Qualitäts- und Produktions-Management vor. Das Update basiert auf den Erfahrungen der Praxis: Seit über 15 Jahren betreut der Hersteller mittlere und große Unternehmen vor allem im Bereich der Fertigungsindustrie. Zudem gaben neue Normen und Richtlinien sowie Veränderungen am Software-Markt den Anstoß für das Update.
Das neue Release wurde durch die GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software in Ulm validiert. Dabei hat es 150 Einzeltests, bestehend aus einem Parcours aus diversen realistischen Geschäftsprozessen, mehrfach mit Erfolg durchlaufen.

Die neue Version wurde um zahlreiche Funktionen erweitert, die das gesamte System noch transparenter und effizienter machen sollen. Eine der wichtigsten Funktionen ist der integrierte Prozess-Manager, der in Zusammenarbeit mit der GPS entwickelt und integriert wurde.

Damit soll die Vision vieler Qualitäts-Manager von einer automatischen Implementierung der Prozessabläufe aus der Planung heraus Realität werden. Der Prozess-Manager navigiert die Anwender von der Übersicht im grafischen Prozessmodell per Maus-Click direkt zu den Funktionsaufrufen im System.
Die Software mit den zahlreichen erweiterten Funktionen und dem integrierten Prozess-Manager reduziert den Aufwand für die Planung und Implementierung eines MES-Systems. Es muss lediglich die Justierung der Guardus-Funktionen in der gewünschten Reihenfolge in den Prozessen erfolgen.
Damit bietet sich vielen Anwendern die Chance, mit minimalem Aufwand ein homogenes Qualitätsmanagement im gesamten Unternehmen umzusetzen.

Unternehmensinformation

Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Postgasse 1
DE 89073 Ulm
Tel.: 0731 880177-0
Fax: 0731 880177-29

Internet:www.guardus-mes.de
E-Mail: info <AT> guardus.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen