nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.08.2016

Guardus bietet Wissensplattform Guardipedia

Anwenderakzeptanz ist das Geheimnis

Entgegen herkömmlicher Support-Konzepte liefert das Online-Portal Guardipedia von Guardus Solutions nicht nur Informationen zu Modulen, Funktionen und Datenströmen. Die rund 2.000 Hilfe-Seiten, 2.500 Screenshots und 100 Funktions- und Prozessmodelle vermitteln laut Anbieter ein grundlegendes Verständnis für die vielschichtigen Zusammenhänge im Qualitäts- und Produktionsmanagement.

Hinzu kommt eine Vielzahl kundenindividueller Projekt- und Prozessdokumentationen, welche die Anwender des MES in geschützten Bereichen des Portals mehrsprachig pflegen. Um den Erfolg der Wissensplattform langfristig zu sichern, wächst Guardipedia nicht nur inhaltlich konsequent. Neue Funktionen wie der Medien-Manager zum schnellen Hochladen von Bildern und Dokumenten, ein optimiertes Tabellenmanagement oder auch das neue Vorschlagswesen inklusive Redaktions- und Freigabeprozessen sollen den Bedienkomfort weiter abrunden.

Ein System ist immer nur so gut wie der Anwender, der es bedient – nach diesem Motto vereint das Wiki umfassendes MES-Wissen aus knapp drei Dekaden. Die zentrale MES-Informationsquelle sichert zum einen den gezielten Wissenstransfer rund um alle MES-Standardfunktionen, Eingabefelder und Dialoge – von Modulübersichten über Tipps & Tricks bis hin zu ausführlichen Ressourcen- und Feldbeschreibungen. Zu den Inhalten gehören aber auch intelligente Prozesslandkarten, welche sämtliche MES-Abläufe multimedial visualisieren sowie deren Zusammenhänge und prozessuale Vernetzungen erläutern.

Bereits bei der Auslieferung stellt GUARDipedia alle Informationen rund um das Qualitäts- und Produktions-Management des Standardsystems Guardus MES bereit. Darüber hinaus konzentriert sich das Wissensportal auf die aktive Anwenderinteraktion. So haben Kunden in geschützten Portalbereichen die Möglichkeit, kundenspezifische Konfigurationen einzupflegen und mit bereits bestehenden Informationsbereichen direkt zu verknüpfen – von Prozessbeschreibungen über individuelle Parametrierungen und Schnittstellendefinitionen bis hin zu Projektdokumentationen und Schulungsunterlagen.

Ein umfassendes Berechtigungskonzept schützt vor unbefugtem Zugriff und stellt mehrstufige Versionierungs- und Freigabeprozesse bereit.:Als mehrsprachiges Interaktionswerkzeug steht Guardipedia weltweit zur Verfügung.

Guardus Solutions AG
www.guardus.de

Unternehmensinformation

Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Postgasse 1
DE 89073 Ulm
Tel.: 0731 880177-0
Fax: 0731 880177-29

Internet:www.guardus-mes.de
E-Mail: info <AT> guardus.de


Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen