nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.05.2019

Größere Flexibilität bei der optischen Schwingungsmessung

Dynamik, Akustik und Schwingung berührungslos und mit Laserpräzision erfassen: Das ermöglicht eine modulare Geräteserie von Vibrometern, die in vielen Bereichen eingesetzt werden kann.

Vibroflex von Polytec, Waldbronn, besteht als modulares Vibrometer aus dem Front-End Vibroflex Connect mit komfortablem Touchdisplay und einer Auswahl an Laser-Messköpfen. Die optionale Vibsoft Datenerfassungs- und Auswertesoftware ergänzt das Messsystem als Werkzeug für effektive und komfortable Datenanalyse.
Damit lassen sich Dynamik, Akustik und Schwingung berührungslos und mit Laserpräzision an Strukturen von nano bis makro erfassen. Das Schwingungsmesssystem mit konfigurierbarer Bandbreite von DC bis 24 MHz detektiert kleinste Bewegungen im Subpicometerbereich und Schwinggeschwindigkeiten bis 30 m/s.
Das robuste Vibroflex Neo ist für anspruchsvolle Messaufgaben konzipiert und verfügt über eine hohe Auflösung, selbst bei durchsichtigen Medien wie Glas für Klimakammertests oder Wasser für Ultraschalluntersuchungen im Wasserbad.
Vibroflex Xtra, ermittelt hochaufgelöste Schwingungsmessdaten von jeder Oberfläche – selbst auf dunklen, biologischen, rotierenden oder bewegten Messobjekten. Die augensichere Lasertechnologie ist speziell für anspruchsvolle Messaufgaben geeignet wie zerstörungsfreies Prüfen, Schwingwegmessungen aus größerem Abstand, quasi-statische Wegmessungen bis hin zur Regelung von Shakern, beschreibt der Hersteller.
Vibroflex Compact findet aufgrund seines kompakten Designs auch in komplexeren Messaufbauten Platz, etwa in der Produktionsumgebung. Die integrierte Kamera hilft dabei, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, und bei der Feinpositionierung. Dank spezieller Mikroskopoptik mit 1,5 µm kleinem Messpunkt erforscht das Gerät auch Mikrosysteme und feinste Strukturen.
Der Fasermesskopf Vibroflex Fiber gelangt selbst an sehr schwer zugängliche Messstellen. Per differentieller Faseroptik misst er auch Relativbewegungen wie an Fügestellen und kompensiert Umgebungseinflüsse.

www.polytec.com

Unternehmensinformation

Polytec GmbH

Polytec-Platz 1-7
DE 76337 Waldbronn
Tel.: 07243 604-0
Fax: 07243 69944

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen