nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.01.2006

Global-Koordinatenmessmaschinen (KMGs)

Drei neue Konfigurationen

Global-Koordinatenmessmaschinen (KMGs)

Global-Koordinatenmessmaschinen (KMGs)

Die Global-Koordinatenmessmaschinen (KMGs) der Hexagon Metrology S.p.A./Werk DEA, Grugliasco/Italien, sind laut Hersteller genaue, zuverlässige, hochproduktive und flexible Systeme. Ihr Erfolg beruht auf der ständigen Entwicklung des Produkts, wie z. B. der Integration neuer und technologisch anspruchsvoller Sensoren und Taster. Die KMGs sind in drei neuen Konfigurationen erhältlich, den Modellen Classic, Performance und Advantage.

Die Global Classic ist eine kos-tengünstige Lösung für Standard,- Mess- und Prüfanwendungen in der Werkstatt. Sie ist mit verschiedenen schaltenden Tasterkonfigurationen ausgestattet und verbindet hohen Messdurchsatz und hohe Genauigkeit mit verbesserter Flexibilität und geringerem Wartungsaufwand. Sie ist nach Herstellerangaben das ideale Messsystem für die dimensionale Prüfung prismatischer Teile.

Die Global Performance bietet hochleistungsfähiges Scanning in Verbindung mit einer vielseitigen Multisensor-Messmaschine. Sie ist das ideale KMG in Multisensortechnik für den Anwender, der vielfältige Messanwendungen mit einer einzigen Messmaschine durchführen möchte, heißt es bei DEA. Diese kann mit elektronischen schaltenden Tastern sowie analogen oder berührungslosen Laser-Scanköpfen ausgestattet werden. Der LSP-X3-Scankopf weist laut Hersteller eine sehr hohe Genauigkeit auch unter Verwendung von extrem langen Tasterverlängerungen auf. Er sei optimal für das Messen von Formfehlern auf hochgenauen prismatischen Werkstücken sowie für das Überprüfen von Freiformflächen geeignet.

Die Global Advantage soll jede beliebige Mess- und Prüfaufgabe schnell und effizient durchführen können. Dafür ist sie ist mit gleichmäßig laufenden und genauen Hochgeschwindigkeitsantrieben versehen. Die festen hochgenauen Scanköpfe der Serie LSP-X sind standardmäßig integriert. Sie sollen schnelle und genaue Scanninganwendungen auch mit extrem langen Verlängerungen ermöglichen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen