nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.12.2004

GL 400 und GL 350

So einfach wie ein Mobiltelefon zu bedienen

GL400 und GL350

GL400 und GL350

Der Midi-Datenlogger der GL-Serie (GL 400 und GL 350) von Graphtec Europe, Solingen, ist nicht größer als ein DIN-A5-Blatt und wiegt nur 1,3kg. Das kompakte Messgerät lässt sich laut Hersteller so einfach wie ein Mobiltelefon bedienen. Der Datenlogger lässt sich von 10 bis auf 100 voll isolierte Kanäle aufrüsten. Beide Modelle sind für Messungen mit einem PC oder im Netzwerk ausgelegt. Modell GL400 ist zusätzlich mit einem Farbdisplay ausgestattet und lässt sich somit auch unabhängig vom Computer oder Netzwerk einsetzen.

Mehrere Datenlogger können über das Ethernet oder Graphtec-Netzwerk überwacht werden. Damit sind mehrere 100 Kanäle im direkten Zugriff. Die Datenlogger eignen sich nach Herstellerangaben besonders zur Messung von Temperaturen und Spannungen.

Die zwei Moduleinsteckschächte können jeweils mit einem 10-, 20- oder 50-Kanal-Einschubmodul bestückt werden. Zusätzlich verfügen die Messgeräte über vier Logik-, einen Puls- und einen Triggereingang sowie vier Alarmausgänge. Vier MB-Datenspeicher stehen intern zur Verfügung. Über den eingebauten PCMCIA-Slot kann der Datenspeicher mit einer Compact-Flash-Karte von 64MB oder 256MB erweitert werden. Zum PC kompatible Schnittstellen wie USB und Ethernet sowie ein PCMCIA-Einschub gehören zur Standardausstattung. Die eingebaute Monitorfunktion ermöglicht, bei gesetzten Alarmsignalen, ein automatisches Versenden einer E-Mail an einen vorher definierten Empfänger.

Unternehmensinformation

Graphtec Europe GmbH

Am Helgenhaus 15-19
DE 35510 Butzbach
Tel.: 06033 74-88850
Fax: 06033 46-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen