nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.06.2009

Gigabit-Ethernet-Kameraserie

Mit 2- und 5-Megapixel-CCD-Sensoren

Gigabit-Ethernet-Kameraserie

Gigabit-Ethernet-Kameraserie

Matrix Vision, Oppenweiler, hat die mvBlueCougar-S-Gigabit-Ethernet-Kameraserie um zwei Modelle mit 2- und 5-Megapixel-CCD-Sensoren erweitert. Modell S124 hat einen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 1620 x 1220 Pixeln (2 MPixel) und einer Framerate von maximal 30 Hz, während Modell -S125 über einen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 2448 x 2050 Pixeln (5 MPixel) und einer Framerate von maximal 16 Hz verfügt. Beide CCD-Sensoren sind jeweils als Grau- und Farbversionen erhältlich.

Bei allen Farbversionen der S-Serie wird das Bayer-Demosaicing direkt onboard durchgeführt. Die Bilddaten können nach der Aufnahme wahlweise als RAW- oder RGB-Daten übertragen werden. Des Weiteren besitzen die neuen Modelle, wie die bestehenden, für Trigger und Blitz jeweils einen digitalen Eingang sowie einen Ausgang und sind mit C-Mount-Objektiven bestückbar. Zur Stromversorgung lässt sich entweder ein Netzteil oder die Ethernet-Schnittstelle verwenden (das sogenannte PoE – Power over Ethernet). Mit dieser kann die Kamera laut Hersteller ebenso in einem 100-Mbit-Netzwerk problemlos betrieben werden.

Die Kameras der mvBlueCougar-S-Serie unterstützen den GigE-Vision-Anschlussstandard und sind kompatibel zu GenICam, der Software-Schnittstelle zu GigE Vision. Zur Auslieferung gehören sowohl Treiber für Windows und Linux (mvImpact Acquire) als auch die Basisversion der Bildverarbeitungsbibliothek mvImpact.

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen