nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.04.2012

Für rotationssymmetrische Strukturen

Messverfahren

Mit dem Raster-Scanning Rot OnTheFly bietet Werth Messtechnik, Gießen, ein Verfahren für das Messen komplexer Strukturen auf rotationssymmetrischen Bauteilen an. Ermöglicht wird dieses durch die kontinuierliche Bildaufnahme während der Drehung des Messobjekts um eine Drehachse. Start-Stopp-Zyklen des Geräts sollen entfallen, da an der jeweiligen Messposition ein Blitz das Bild belichtet. Dadurch soll die Bewegungsunschärfe im Bild vernachlässigbar und Fremdlichteinflüsse unterdrückt werden. Die Einzelbilder werden durch ein firmenpatentiertes Verfahren zu einem Gesamtbild der Mantelfläche zusammengesetzt. Dieses Bild wird mit der WinWerth-Bildverarbeitungs- und Messsoftware ausgewertet, und die Maße werden bestimmt. Der Hersteller gibt durch dieses Verfahren eine Messzeitreduzierung um 90 Prozent gegenüber herkömmlichen Verfahren an. Es kann mit allen Koordinatenmessgeräten mit Drehachse und HiCam-Technik realisiert werden. Ein Einsatzgebiet ist beispielsweise die Messung von Stents für medizinische Anwendungen.

Werth Messtechnik GmbH
www.werth.de

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen