nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2011

Frame-Grabber Karten sowie FPGA-basierte Merger-Boxen

3D im Trend

Frame-Grabber Karten sowie FPGA-basierte Merger-Boxen

Frame-Grabber Karten sowie FPGA-basierte Merger-Boxen

Im Bereich der 3D-Filmproduktion liefert Matrix Vision, Oppenweiler, dafür entwickelte, optimierte Komponenten. Dazu gehören Full-HD-Kameras (High Definition, Auflösung 1920 x 1080), passende Frame-Grabber Karten sowie FPGA-basierte Merger-Boxen. Bei 3D-Aufnahmen werden zwei Kameras auf einer horizontalen Schiene im Augenabstand angebracht. Der Abstand kann variiert werden. Dementsprechend ist der 3D-Eindruck unterschiedlich.

Eine Merger-Box fügt die Bilder beider Kameras zu einem Stereobild zusammen und gibt dieses auf einem 3D-Monitor aus. Die Objektive und die Kameraausrichtung beider Kameras müssen genau abgestimmt sein, denn Fehleinstellungen führen beim späteren Betrachten zu Kopfschmerzen. Die industrielle Bildverarbeitung kann das Know-how aus dem 3D-Bereich in vielen Machine-Vision-Applikationen anwenden. Beispielsweise können Tiefeninformationen bei der 3D-Vermessung gewonnen und große Oberflächen nach Beschädigungen überprüft werden.

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen