nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Faseroptischer Sensor

Datenerfassung in Echtzeit

Faseroptischer Sensor

Faseroptischer Sensor

LaVision, Göttingen, hat einen faseroptischen Sensor zur Messung der Konzentration von Kraftstoff und Abgas direkt im Brennraum von Motoren entwickelt. Die Messung der Gaskonzentration erfolgt optisch, berührungslos und insitu ohne Probenentnahme. Dieser Sensor gibt laut Hersteller erstmalig in Echtzeit kurbelwinkelaufgelöst den zeitlichen Verlauf der innermotorischen Gemischbildung über Hunderte von Einzelzyklen wieder.

Der in eine Standardzündkerze eingebaute faseroptische Sensor erfasst die Kraftstoffkonzentration und daraus abgeleitet das Kraftstoff-Luft-Verhältnis, also den Lambda-Wert. Das Messprinzip basiert auf einem spektroskopischen IR-Absorptionsverfahren. Die Datenaufnahme erfolgt mit bis zu 30 kHz und immer kurbelwinkelsynchron zum Motorbetrieb.

Der Zündkerzensensor wird an Motorprüfständen verwendet, insbesondere zur Motoroptimierung und Prüfung der Ergebnisse von Motorsimulationsprogrammen.

Unternehmensinformation

LaVision GmbH

Anna-Vandenhoeck-Ring 19
DE 37081 Göttingen
Tel.: 0551 9004-0
Fax: 0551 9004-100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen