nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.06.2007

F-Anschluss - Objektive in den Modellen 69EN, 272EN und B01N

Mit F-Anschluss

Tamron Europe, Köln, bietet unter anderem auch

Objektive mit F-Anschluss an, was dem Standard

großformatiger Kameras der industriellen

Bildverarbeitung entspricht. Hauptobjektive sind

mit Festbrennweiten die Modele 69EN, 272EN und

B01N sowie bei den Zoom-Objektiven die Modelle

A05N, A09N und 177DN.

Die F-Anschluss-Objektive sind, durch ihren

größeren Bildkreis für 35-mm-SLR-Fotografie

(horizontal 36mm x vertikal 24mm, Bilddiagonale

43mm), passend für Sensoren größer als 2/3"

(Diagonale 11mm). Daher können sie laut

Hersteller zusammen mit großformatigen

Kamerasensoren wie 1", 1/1,8" oder

Line-Scan-Kameras verwendet werden.

Die Modelle 69EN (14mm), 272EN (90mm) und B01N

(180mm) haben einen AF/MF-Umschaltmechanismus.

Das ermöglicht nach Herstellerangaben ein

bequemes Umschalten von Autofokus zu manueller

Fokussierung. Das Modell A09N (28-75mm) bietet

einen Zoom-Lock-Mechanismus, welcher das

ungewollte Ausfahren des Objektivtubus verhindern

soll.

Das Anschlussbajonett, ein sogenannter

Super-Hybrid-Mount, entstand aus dem

Hightech-Einspritzverfahren des Herstellers. Es

ist eine Kombination aus rostfreiem Stahl und

hochwertigem Kunststoff. Das Resultat ist nach

eigenen Angaben ein äußerst stabiler und leichter

Anschluss.

Unternehmensinformation

Tamron Europe GmbH

Robert-Bosch-Str. 9
DE 50769 Köln
Tel.: 0221 970325-0
Fax: 0221 970325-4

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen