nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.03.2013

Export-Schnittstelle nach Calypso

Von der Zeichnung zur Messung

In der neuen Version seines Messprogramms bietet Swap, Offenburg, eine Export-Schnittstelle zum Messprogramm Calypso von Carl Zeiss Industrielle Messtechnik, Oberkochen, an. Damit sollen sich aus CAD QS, dem elektronischen Prüfstempel für den Erstmusterprüfbericht, und aus gestempelten Zeichnungen Calypso-Prüfprogramme erzeugen lassen. Sollwert, Toleranzen und Merkmalstyp sollen sich automatisch dem jeweiligen Merkmal hinzufügen lassen. Dabei werden dem Anwender mehrere Toleranztabellen für Freimaße und Passungen angeboten. Aus diesen Daten, die in einer Merkmalsdatei hinterlegt werden, wird dann das Rumpfprogramm erzeugt. Dieses wird vom Bediener um die benötigten Messelemente und den Messablauf erweitert. Hierfür kann ein vorhandener 3D-Datensatz des Teils in das Programm eingelesen werden. Bei einer Änderung des Teils wird aus der Nachfolgezeichnung heraus eine neue Merkmalsdatei erzeugt. Beim neuen Messprogramm werden alle in der vorigen Version gemachten Eingaben übernommen. Lediglich die Änderungen aus der Zeichnungsrevision werden eingepflegt. Dadurch benötigt der Programmierer weniger Zeit und macht weniger Fehler, erklärt der Hersteller.

Swap Computer GmbH
www.swap.de
Halle 5, Stand 5203

Unternehmensinformation

Swap Computer GmbH

Hindenburgstr. 10
DE 77654 Offenburg
Tel.: 0781 20550680
Fax: 0781 20550-681

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen