nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.04.2004

EX10-Serie

Miniaturbauform

Optoelektronische Sensoren. Die Optosensoren der EX10-Serie von Matsushita, Holzkirchen, zeichnen sich nach eigenen Angaben durch ihre subminiaturisierte Bauform, gute optische Eigenschaften und hohe Zuverlässigkeit aus. Sie wurden für die industrielle Umgebung in Schutzart IP67 konzipiert.

Die Sensoren verfügen über ein optisches One-Chip-System mit integrierten Sende-LEDs (bzw. Photodiode bei dem Empfänger) und Auswertelektronik in monolithischer IC-Technik (ASIC) sowie Frontlicht- und Seitenlichtaustrittsbauform für die flexiblen Montagemöglichkeiten. Die Verwendung eines roten LEDs als Sendestrahl soll das Ausrichten des Sensors und eine schnelle Justierung des Sensors insbesondere bei kleinen Objekten erleichtern.

Zu der Serie gehören sowohl Einweglichtschranken als auch Lichttaster subminiaturisierter Baugröße (z. B. Abmessungen von H14,5xB3,5xT10mm). Die Sensoren eignen sich laut Hersteller für Anwendungen (insbesondere als Ersatz für Optosensoren mit Lichtleitern) wie z.B. Feinpositionierung, Zählen oder Erkennen von extrem kleinen oder dünnen Objekten in der Elektronik- und Mikroelektronikindustrie.

Unternehmensinformation

Panasonic Electric Works Europe AG

Robert-Koch-Str. 100
DE 85521 Ottobrunn
Tel.: 089 45354-1000
Fax: 089 45354-2111

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen