nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.06.2003

Ergon

Zeit zum Handeln

Das neu entwickelte Softwaremodul Ergon von Plato ist ein eigenständiges Softwaretool und eine Methode für die Initiierung, Umsetzung und das Controlling von Maßnahmen in Unternehmen. Maßnahmenmanagement mit dem Softwaremodul optimiert den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und trägt damit zur Produktivitätssteigerung bei.

Die Einleitung von Maßnahmen auf Grund von Zielen (z.B. Minimierung der Fehlerquote) und Feststellungen (z.B. aus Audits oder Reklamationen) wird mit dem Modul dokumentiert und kommuniziert. Maßnahmen werden einer verantwortlichen Person eindeutig zugewiesen, und durch den hierarchischen Aufbau kann diese Person weitere Maßnahmen einleiten. Dieses Prinzip der kaskadischen Verantwortung definiert Überwachungs- und Durchführungsverantwortlichkeit. Das Vorgehen wird durch ein klares und konfigurierbares Zugriffskonzept unterstützt. Ressourcenmanagement, Terminüberwachung (Erinnerungen, Eskalationen und Überwachungsinstanzen) und Bewertung stellen die wichtigsten Eckpunkte des Maßnahmencontrollings in dem Modul dar. Der Einsatz einer zentralen Datenbasis liefert dem Anwender Transparenz und ermöglicht es, Synergien zu nutzen. Die offenen Konfigurationsmöglichkeiten des Moduls erleichtern die Darstellung von allen persönlichen Aufgaben eines Anwenders, auch aus anderen Applikationen, in Form eines Maßnahmenportals. Der Anwender hat somit immer einen Überblick über alle anstehenden Aufgaben.

Die normenkonforme Verfolgbarkeit und Archivierung von Vorgängen und deren Skalierbarkeit erlauben einen Einsatz in verschiedenen Bereichen. Insbesondere Anforderungen der FDA (21 CFR Part 11) werden im Modul abgebildet.

Unternehmensinformation

Plato AG

Maria-Goeppert-Str. 15
DE 23562 Lübeck
Tel.: 0451 930986-0
Fax: 0451 930986-09

Internet:www.plato.de
E-Mail: info <AT> plato.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen