nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.01.2010

Epoch 1000, 1000 iR und 1000 i

Mit Phased-Array-Darstellung

Epoch 1000, 1000 iR und 1000 i

Epoch 1000, 1000 iR und 1000 i

Die digitalen Ultraschallprüfgeräte der Serie Epoch 1000 von Olympus NDT, Hamburg, sind leistungsfähige konventionelle Geräte, die mit der Phased-Array-Darstellung der höheren Geräteklasse ausgestattet sind. Die Modelle 1000, 1000 iR und 1000 i sind je nach Prüfanforderung verschieden ausgelegt.

Alle Modelle haben eine neue, flache Gehäuseform mit großem VGA-Bildschirm, Drehknopf und Pfeiltasten für die Einstellung der Parameter und entsprechen der Norm EN 12668. Sie sind tragbar und können auch in kleine Systeme für schnelle automatisierte Prüfungen mit einkanaliger Darstellung integriert werden.

Das Epoch 1000i verbessert laut Hersteller die konventionelle einkanalige Prüfung mit den Bildgebungsmöglichkeiten von Phased-Array. Das soll die Fehlererkennung erhöhen und die Anzeige der gewünschten Bereiche verbessern. Das gleichzeitige Prüfen mit verschiedenen Winkeln in einem einzigen Durchgang macht den Einsatz von mehreren Prüfköpfen überflüssig.

Unternehmensinformation

Olympus Deutschland GmbH Microscope National

Wendenstr. 14-18
DE 20097 Hamburg
Tel.: 040 23773-0
Fax: 040 230817

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen