nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.08.2008

EO Infinity-Corrected Long Working Distance Objectives

Mit großem Arbeitsabstand

EO Infinity-Corrected Long Working Distance Objectives

EO Infinity-Corrected Long Working Distance Objectives

Die EO Infinity-Corrected Long Working Distance Objectives (auf Unendlich korrigierte EO-Objektive mit großem Arbeitsabstand) von Edmund Optics, Karlsruhe, sind eine Gruppe von Objektiven für Abbildungen hoher Qualität bei ungewöhnlich großen Arbeitsabständen und hoher numerischer Apertur vor. Dazu gehören die Modelle EO Plan Apo 50X ULWD und 100X ULWD.

Für die Objektive werden verzerrungsfreie Plan-Apochromate verwendet, die ein Auflösungsvermögen von 5 bis 0,34 Mikrometer ermöglichen sollen. Die acht Linsen erlauben Arbeitsabstände bis zu 34 mm und numerische Aperturen von 0,055 bis 0,55. Sie bieten außerdem verschiedene Vergrößerungen von 2-fach bis 100-fach (basierend auf einer Tubuslinse mit einer Brennweite von 200 mm). Das Design der Modelle 50X ULWD und 100X ULWD ist laut Hersteller besonders beeindruckend, da es ein Submikron-Auflösungsvermögen bei Arbeitsabständen von 20,5 bzw. 13 mm bietet. Die Objektive besitzen ein 26-x-0,706-mm-Gewinde (36 TPI).

Unternehmensinformation

Edmund Optics GmbH

Isaac-Fulda-Allee 5
DE 55124 Mainz
Tel.: 06131 2172306
Fax: 06131 5700-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen