nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.07.2014

Endoskopsystem von Storz

Bietet viel Licht

Endoskopsystem (Foto: Storz)

Seine neueste Generation von Mess- und Dokumentationssystemen für die endoskopische, zerstörungsfreie Prüfung von Bauteilen bietet Karl Storz, Tuttlingen, an. In der Produktfamilie Technopack verbinden sich Qualität und Funktionalität der Systemvariante Xe sowie Designkomponenten des T-Models, erklärt das Unternehmen. Bei der LED-Version wurde eine leistungsstarke LED-Lichtquelle eingebaut. Auf dem großen 15‘‘-Monitor sollen selbst kleinste Details von mehreren Personen gleichzeitig betrachtet werden können. Das Messsystem für Tiefen-, Höhen-, Längen-, Flächen- und Line-to-Point-Messungen kann für Messungen an verschiedenen Oberflächen eingesetzt werden. Mithilfe der neu entwickelten Software soll eine einfache und benutzerfreundliche Bedienung ohne großen Schulungsbedarf möglich sein. Darüber hinaus bietet das Gerät seinem Anwender durch die Speicherung von Fotos und Videos eine Dokumentationsmöglichkeit. Die endoskopischen Bilder können je nach Wunsch auf einem USB-Stick oder auf einer SD-Speicherkarte direkt auf einen PC oder einen externen Monitor übertragen werden.

Karl Storz GmbH & Co. KG
www.karlstorz.com

Unternehmensinformation

Karl Storz SE & Co. KG

Mittelstr. 8
DE 78532 Tuttlingen
Tel.: 07461 708-0
Fax: 07461 708-105

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen