nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.04.2007

Endoskop testo 319-1

Kontrastreichere Darstellung durch Blaulicht

Endoskop testo 319-1

Endoskop testo 319-1

Mit dem Endoskop testo 319-1 von Testo, Lenzkirch, ist laut Hersteller eine einfache und sekundenschnelle Sichtkontrolle auch an schwer zugänglichen Stellen möglich – ohne aufwendige Demontage von Komponenten.

Das Handling und der Transport sind durch den handgerechten Pistolengriff und den Biegeradius der Sondenleitung von 5cm deutlich verbessert. Die Beleuchtung durch zwei blaue LED-Dioden bietet eine kontrastreichere Darstellung und ist praktisch verschleißfrei. Objekte können schon ab 15mm Distanz scharf eingestellt werden. Das faseroptische Beleuchtungssichtfeld liegt bei 50° und deckt damit den gesamten optischen Sichtbereich ab.

Um für jeden Einsatzzweck gewappnet zu sein, kann der Anwender zwischen unterschiedlichen Rohraufsätzen wählen, vom flexiblen Schwanenhals über den Multilumenschlauch, beispielsweise zum Freispülen von verstopften Klimakanälen, bis hin zum formstabilen Decabonrohr zum Durchstoßen von Styroporwänden. Zusätzlich sind ein 3-Arm-Greifer, ein 45°-Spiegel und ein Magnetaufsatz erhältlich. Das Gerät lässt sich an das Mobiltelefon Nokia 6600 zur einfachen Dokumentation oder Kommunikation von Funktionsstörungen adaptieren.

Unternehmensinformation

Testo SE & Co. KGaA

Testo-Straße 1
DE 79853 Lenzkirch
Tel.: 07653 681-700
Fax: 07653 681-701

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen