nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.04.2010

Elektromechanische Prüfsysteme

Automatisierte Messung

Elektromechanische Prüfsystem

Elektromechanische Prüfsystem

Damit Hersteller von Photovoltaik- und Solarzellen die Zertifizierung nach IEC 61646 zur umweltschonenden Energieerzeugung erhalten, müssen ihre Produkte international geltende Normanforderungen erfüllen. Dazu bietet Instron Deutschland, Pfungstadt, elektromechanische Prüfsysteme an. Ein 4-Punkt-Biegeversuch soll an Glas- und Edelstahl-Substraten beispielsweise die Kantenfestigkeit dieser Substrate kontrollieren. Im Angebot ist ebenso ein 1-Säulen-Prüfsystem mit 90°-Schälvorrichtung, pneumatischem, seitlich wirkendem Spannzeug und gummibeschichteten Spannbacken, um die Haftfestigkeit der Dünnschichtlagen nachweisen zu können.

Die Bluehill-2-Software automatisiert die Messung der Haftkraft und ermöglicht laut Hersteller absolut zuverlässige Prüfergebnisse. Eigenen Angaben zufolge weist die 90°-Schälvorrichtung keinerlei Reibung auf. Die Maschine werde auch oft verwendet, um die Zugfestigkeit von Folien zu untersuchen, heißt es bei Instron.

Unternehmensinformation

Instron GmbH

Landwehrstr. 65
DE 64293 Darmstadt
Tel.: 06151 3917-457
Fax: 06151 3917-500

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen