nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.10.2019

Einfache Probenverwaltung

Bediensoftware für Härteprüfer

Für seine Härteprüfer der DuraLine hat der österreichische Hersteller Emco-Test, Kuchl, die benutzerfreundliche Bediensoftware ecos Workflow entwickelt. Die Software übernimmt die Steuerung der immer vielfältigeren Prüfaufgaben und gewährleistet laut Hersteller eine einfache Probenverwaltung sowie die zuverlässige Sicherung der Daten zur späteren Auswertung und Analyse. Sie soll ein effizientes und fehlerfreies Arbeiten ermöglichen.

Das Feature Range Master ist ein hilfreiches Tool zur Darstellung der maximalen Eindruckgröße. Damit lässt sich auch der Abstand zwischen den einzelnen Eindrücken bei Serienmessungen festlegen. Der Anwender muss bei der Positionierung der Messpunkte nur darauf achten, dass sich die roten Kreise rund um den Eindruck nicht überlappen. Der Rote Kreis stellt den Durchmesser des Eindrucks multipliziert mit drei dar und hat somit den Mindestabstand bereits berechnet. Besonders sinnvoll ist der Range Master für Prüfteile, auf denen nur sehr wenig Platz vorhanden ist, sowie für das Prüfen von Schweißnähten.

Positionieren von Testpunkten

Multitasking erlaubt nach Firmenangaben das Feature Second Screen. Auf einem zweiten mit dem Computer der Härteprüfmaschine verbundenen Bildschirm kann eine Panoramaübersicht angezeigt werden. Der zweite Bildschirm macht es möglich, gleichzeitig mit der Live-Ansicht und der Panoramaübersicht zu arbeiten. Das vereinfacht das Positionieren von Testpunkten.

Berechnung der Risszähigkeit des Materials

Mit dem Softwaremodul ecos Fracture lassen sich Risslängen beispielsweise von keramischen Werkstoffen und Hartmetallen vermessen. Zudem berechnet das Softwaremodul die Risszähigkeit des Materials nach der Palmqvist-Methode (ISO 28079).
Die ecos Workflow Software und alle ihre neuen Features sind so konzipiert, dass sie auf alle Härteprüfer der DuraLine übertragbar sind, selbst auf jene, die vor etwa zehn Jahren eingeführt wurden.

Emco-Test Prüfmaschinen GmbH

Unternehmensinformation

EMCO-TEST Prüfmaschinen GmbH

Brennhoflehen - Kellau 174
AT 5431 KUCHL
Tel.: +43 6244 20438-13
Fax: +43 6244 20438-8

Internet:www.emcotest.com
E-Mail: office <AT> emcotest.com


Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen